Wir über uns

Die Inhaber des Familienbetriebes und ihre Familien

von links nach rechts: Jonas Dirr, Stefanie Dirr, Jasmin Dirr, Christian Dirr, Christa Dirr, Manfred Dirr, Nele-Marie Sondermann, Michaela Dirr-Sondermann, Christian Sondermann und Wachhund Pollux

Historie

Der Anfang der Firma Blumen Dirr im Jahr 1976

Die Firmengeschichte von Blumen Dirr beginnt im Jahre 1976. Die Eheleute Manfred und Christa Dirr gründen im benachbarten Hollenbock das Unternehmen Blumen Dirr und melden ein Gewerbe für Kranzbinderei, Gartengestaltung und Pflanzenverkauf an. Im eigenen Heim und Garten werden die ersten Pflanzen aufgezogen und vermarktet. Erste Kundenkontakte werden schnell geknüpft und das Fundament für ein erfolgreiches Unternehmen gelegt.

Hollenbock um 1976

Umzug in die Ahauser Straße in Heggen

1983 folgt dann der nächste Schritt: der Umzug an den heutigen Standort in der Ahauser Straße 40 in Heggen und die Eröffnung von Blumengeschäft und Gärtnerei.

Umzug nach Heggen 1983

Neubau des Ladenlokals und Erweiterung der Nutzflächen

13 Jahre später wird der Platz dort ebenfalls zu knapp und es wird entschieden, sich weiter auszubreiten und die benachbarten Flächen im Elberskamp zu erwerben. Dieses führt schließlich zur Erweiterung des Betriebs und zum Neubau des Ladenlokals in der Form, wie man es heute kennt. Der Bereich der Floristik, sei es in der Hochzeitsfloristik, der Trauerfloristik oder auch Dekorationen aller Art für das Eigenheim oder für Veranstaltungen können verstärkt angeboten werden und mit dem Trend der Zeit mitwachsen. Vielen ist die jährliche Adventausstellung gut im Gedächtnis, auch der gute Service an Muttertag oder am Valentinstag. Die Baumschule und die damit verbundenen Möglichkeiten der Gartengestaltung ermöglichen ein wesentlich größeres Produktangebot für unsere Kunden.

Neubau des Ladenlokals im Jahre 1996

Blumen Dirr jetzt und heute

Blumen Dirr passt sich dem Wandel der Zeit an. Mit einem Team von nun 9 Mitarbeitern wird nun zukünftig der Fokus auf die Verbesserung von Angeboten im Bereich Baumschule, Pflanzenhandel und der Gartengestaltung gelegt. Eine Erweiterung der Containerbaumschule wird angegangen, damit Sie als unser Kunde auch in den "Nichtpflanzzeiten" weiter auf die bewährten Ziersträucher und Laubbäume aus eigener Produktion – vom 9-cm-Topf bis zum 155-Liter-Container – zugreifen können.

Bodendecker und Stauden sowie Gräser verschiedener Sorten sind im großen Sortiment zu finden. Obst-, Formgehölze und Alleebäume in möglichst vielen Variationen und Größen, „von klein bis groß“ sind ebenfalls weiter erhältlich – dank der Containerbaumschule auch im Sommer pflanzbar. Ferner wird das Angebot erweitert an Dekorationen für Garten und Terrasse – Kübel, Kästen und Töpfe.

Die Neuerungen, Umstrukturierungen und stetigen Verbesserungen bei Blumen Dirr nehmen viel Platz und Zeit in Anspruch. Eine optimale Beratung und die Zufriedenheit unserer Kunden steht an erster Stelle. Daher wurde beschlossen, das ganzjährige Angebot an Schnittblumen sowie die floristischen Dekorationen einzuschränken. In Sachen Trauerfloristik bleiben wir selbstverständlich weiterhin Ihr kompetenter Ansprechpartner. Auch Hochzeits- und Festtagsdekorationen sind weiterhin auf Bestellung erhältlich.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

Ihr Blumen Dirr Team